• Rangsdorf - Am Stadtweg
  • Rangsdorf - Am Stadtweg
  • Rangsdorf - Am Stadtweg

Rangsdorf - Am Stadtweg

Rangsdorf: 20 Townhouses & 7 Einfamilienhäuser

Wohnen mit allem, was wichtig ist

  • 20 Townhouses
  • 4 Zimmer, Wohnfläche ca. 119 m² oder ca. 120 m²
  • Grundstücksgrößen zwischen ca. 137 und 398 m²
  • 7 voll erschlossene Grundstücke
  • Grundstücksflächen von ca. 458 bis 582 m²
  • Wertbeständige Massivbauweise
  • Hervorragende Anbindung in die Hauptstadt
  • Komplett verkauft!

Südlich von Berlin baute HELMA im charmanten Rangsdorf im ersten Bauabschnitt sieben individuelle Massivhäuser auf voll erschlossenen Grundstücken. Vier Grundstücke liegen nördlich und drei südlich des Tulpenwegs, der von zwei Seiten angefahren werden kann und quasi die Verlängerung des Wohngebiets am Wildrosenwegs über die Straße „Am Stadtweg“ bildet. Die Grundstücksgrößen betragen zwischen praktischen 458 und komfortablen 582 Quadratmetern.

Die 20 Townhouses, im zweiten Bauabschnitt errichtet wurden, passen perfekt zur umliegenden kleinteiligen Bebauung. Aufgeteilt auf fünf kurze Reihen mit jeweils nur vier Häusern, bietet jedes Townhouse für sich Privatsphäre und ein nachbarschaftliches, persönliches Miteinander. Auf den Grundstücken mit Größen von praktischen 137 bis hin zu großzügigen 399 Quadratmetern entstehen zehn durchdacht geplante Reihenend- und ebenso viele Reihenmittelhäuser. Diese werden ergänzt durch je zwei Stellplätze direkt an der Straße.

Die beiden Haustypen unterscheiden sich maßgeblich. Während die ca. 119 m² großen Mittelhäuser mit einem Arbeitszimmer, einem zusätzlichen Abstellraum, einem Bad mit Dusche und Badewanne sowie nur einem, dafür aber besonders großen Kinderzimmer im ersten Obergeschoss geplant wurden, verfügen die Reihenendhäuser über ca. 120 m² Wohnfläche und im mittleren Geschoss über zwei Kinderzimmer. Beiden Haustypen gemeinsam ist hingegen der durchdachte Erdgeschossgrundriss mit offener Küche zum separaten Ess- und dahinterliegendem Wohnbereich sowie WC, Hausanschlussraum und Abstellraum unter der Treppe. Auch das oberste Stockwerk, das Dachgeschoss ist in beiden Planungen gleich. Neben dem Hauswirtschaftsraum sorgen vor allem ein großes Schlafzimmer mit separater Ankleide und WC mit Dusche im wahrsten Sinne des Wortes für höchsten Komfort.

Die Eigentümer der Einfamilienhäuser und Townhouses profitieren von vielen kurzen Wegen z.B. zum Rangsdorfer Bahnhof, zur Kita, zur A10, zum Einkaufen und nicht zuletzt zum schönen Rangsdorfer See. Rangsdorf, das ist wirklich der Platz zum Leben mit besten Verbindungen für Paare und Familien.

Sie haben Interesse an Eigentum? Lassen Sie sich gerne von unseren aktuellen Immobilien in Brandenburg und unseren Neubauprojekten in ganz Deutschland inspirieren!

 

Jetzt Kontakt aufnehmen

  • Victoria & David B.
    Victoria & David B. aus 15834 Rangsdorf
    "An der Zusammenarbeit mit HELMA hat uns besonders gefallen, dass wir uns jederzeit kompetent beraten gefühlt haben und auf unsere Wünsche und Vorstellungen eingegangen wurde."
    Zur Referenz

Ausstattungsdetails

Townhouses

  • Energieeffiziente Massivhäuser mit erdgasbetriebener Brennwertanlage
  • Betriebsfertige Solaranlage zur Brauchwassererwärmung
  • Fußbodenheizung mit Einzelraumtemperierung
  • Bodenfliesen in Bad, WC, HAR und HWR
  • Markenfabrikate z.B. Duravit, Grohe und Villeroy & Boch
  • Elektrisch betriebene Rollläden
  • Fenster mit 3-Scheiben-Isolierglas in den Wohngeschossen
  • Offen gestalteter Wohn-/Essbereich
  • Bad mit Badewanne und Dusche sowie zusätzliches WC im Erdgeschoss
  • Terrasse und Garten auf real geteilten Grundstücken in Südwestausrichtung
  • Zwei Pkw-Stellplätze pro Einheit
  • Highspeed-Internet im Wohngebiet verfügbar
  • Inklusive Maler- und Fußbodenarbeiten sowie Fertigstellung der Außenanlagen

Individuelle Einfamilienhäuser

  • Fenster mit 3-Scheiben-Isolierglas und Rollläden
  • Bodenfliesen in Bad, Dusche, WC, Küche, Diele & Windfang, z.B. Grohn Keramik oder Villeroy & Boch
  • Fußbodenheizung
  • Geländertragende Holztreppe
  • Hochwertige Sanitärausstattung
  • Rauchmelder und Multimediale Anschlussdosen
  • u.v.m.

Lageplan


Entdecken Sie eines der Häuser im virtuellen Rundgang

 


Impressionen


Lage & Umgebung

Leben, wo Wildgänse Rast machen

Rangsdorf liegt südöstlich von Berlin im Landkreis Teltow-Fläming und hat etwa 11.500 Einwohner. Bekannt ist die Gemeinde unter anderem durch den Rangsdorfer See, der zu einem der bedeutendsten Brandenburger Überwinterungsgebiete für nordische Wildgänse gehört. Zwischen 30.000 und 70.000 Zugvögel lassen sich, aus Sibirien kommend, in den geschützten Randgebieten des Sees vorübergehend nieder und bieten im Frühjahr und Herbst ein spektakuläres Schauspiel nicht nur für begeisterte Vogelkundler. In den Wintermonaten ist der recht flache See – sobald zugefroren – ein traditionelles Eissegelrevier. Im Sommer tummeln sich hier viele Badegäste.

Die Gemeinde ist durch die nahe Autobahn A 10 und die Bundestraße B 96 sehr gut an Berlin angebunden. Bis zum Flughafen Schönefeld sind es 24 Minuten. Näher ist es zum Südringcenter, einem großen Einkaufszentrum, direkt an der Anschlussstelle Rangsdorf. Wer mit der Bahn in die City will, kann zwischen den Regionalzügen RE5 und RE7 wählen. So erreichen Sie den Potsdamer Platz in nur 30 Minuten. Eine Verlängerung der Berliner S-Bahnlinie S2 von Blankenfelde über Dahlewitz bis Rangsdorf ist in Planung und wird bald eine dritte Möglichkeit bieten.

Dörfliche Gemeinschaft

In Rangsdorf lebt man ohne Hektik, die bleibt im nahen Berlin zurück. Das Stadtbild der Gemeinde prägen hauptsächlich Ein- und Zweifamilienhäuser. Größere Bauten sind hier rar. Der Dorfkern ist zu Fuß oder mit dem Fahrrad schnell und gut vom HELMA-Baugebiet „Am Stadtweg“ zu erreichen. In den zwei Supermärkten und kleineren Geschäften wie dem Blumenladen, Frisör, Pizzeria, Post, Bank oder der Gemeindeverwaltung trifft man sicherlich den einen oder anderen Nachbarn auf einen kleinen Plausch. Die Grundschule und das Fontane Gymnasium befinden sich hinter dem nahegelegenen Bahnhof der Gemeinde. Vor Ort gibt es mehrere Kitas, Ärzte und Apotheken.

Und auch für Veranstaltungen der festlichen Art gibt es in Rangsdorf mit dem ehemaligen Seebad-Casino, heute Seehotel Berlin-Rangsdorf, ein attraktives Ziel. Vier Sterne, eine große Terrasse, Restaurant und Wellnessbereich mit Sauna zeichnen das Haus aus.

Ihre Freizeit verbringen die Rangsdorfer unter anderem am Rangsdorfer See. Im Strandbad Rangsdorf kann man die Seele baumeln lassen. Zur sportlichen Betätigung laden Angler-, Sport- und Segelvereine ein. Die Gemeinde ist bei Eisseglern bekannt. Davon erzählt auch das ansässige Europäische Eissegelmuseum. Naturliebhaber hingegen genießen den See und die nahen Wälder zu jeder Jahreszeit zu ausgiebigen Spaziergängen oder bei Fahrradausflügen z.B. auf dem beliebten Radwanderweg Berlin-Leipzig, der hier über 4 km von Rangsdorf nach Groß Machnow führt.


Kontakt

Haben Sie Fragen?
Wir freuen uns auf Ihren Anruf!

Tel: 030 / 688146950

Kontaktformular:

Kontaktieren Sie uns direkt über unser Kontaktformular.


Aktuelle Projekte in Brandenburg

Fredersdorf

Fredersdorf Eigentumswohnung

Brieselang

Brieselang Haus/Grundstück

Stadtvillen in Brieselang
Fredersdorf

Fredersdorf Haus/Grundstück

Baugrundstücke in Fredersdorf
Dallgow-Döberitz

Dallgow-Döberitz Haus/Grundstück

Haus mit Grundstück kaufen in Dallgow-Döberitz
Falkensee

Falkensee Doppel-/Reihenhaus

Alle Angaben wurden zum Zeitpunkt der Veröffentlichung auf ihre Richtigkeit überprüft. Eine Gewähr für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Informationen wird nicht übernommen. Das dargestellte Bild- und Planmaterial dient allein der Veranschaulichung und ist unverbindlich. Die Abbildungen zeigen zum Teil Sonderausstattungen/Eigenleistungen. Soweit Abbildungen Herstellerangaben erkennen lassen, dienen diese allein der Illustration. Für die Nutzbarkeit von Räumen zu dem dargestellten Zweck wird keine Gewähr übernommen. Änderungen der Planung und Ausführung sowie Abweichungen von den Darstellungen bleiben ausdrücklich vorbehalten. Im Falle eines Vertragsschlusses gelten ausschließlich die Vereinbarungen, Festlegungen und Darstellungen im notariellen Kaufvertrag einschließlich der darin vereinbarten Bau- und Leistungsbeschreibung.