• Velten - Kochstrasse

Velten - Kochstrasse

Haus und Grundstück in Velten kaufen

Zwischen Kochstraße und Kremmener Straße, in einem gewachsenen Wohngebiet erschließt die HELMA Wohnungsbau GmbH in ruhiger grüner Lage nahe dem Victoria-Park ein Areal für zehn Einfamilienhäuser. Die Grundstücke mit Größen zwischen komfortablen 528 m² und großzügigen 945 m² verfügen alle über eine S/W-Ausrichtung und bieten sehr viel Freiraum für eine individuelle Hausplanung.

Realisieren Sie hier Ihren Traum vom eigenen Haus – genau so, wie Sie es wollen!


Die Grundstücke

Grundst.
(ca.)
Grundst.-
Nr.
Status Kontakt
528 m² 4 Verfügbar Jetzt anfragen!
528 m² 5 Reserviert  
529 m² 6 Verfügbar Jetzt anfragen!
529 m² 7 Verfügbar Jetzt anfragen!
529 m² 8 Verfügbar Jetzt anfragen!
       
Grundst.
(ca.)
Grundst.-
Nr.
Status Kontakt
529 m² 9 Verfügbar Jetzt anfragen!
641 m² 3 Verfügbar Jetzt anfragen!
746 m² 1 Reserviert  
875 m² 2 Verfügbar Jetzt anfragen!
945 m² 10 Verfügbar Jetzt anfragen!
       

Kontakt

Kostenlose 24-Stunden-Hotline:
Wir freuen uns auf Ihren Anruf!

Tel: 030 / 344082256

Kontaktformular:

Kontaktieren Sie uns direkt über unser Kontaktformular.


Ausstattungsdetails

  • 3-Scheiben-Isolierglas
  • Rollläden
  • Bodenfliesen in Bad, Dusche, WC, Küche, Diele & Windfang, z.B. Grohn Keramik
  • Fußbodenheizung
  • Geländertragende Holztreppe
  • Fliesen-Markenfabrikate, z.B. Villeroy & Boch
  • Hochwertige Sanitärausstattung
  • Rauchmelder
  • Multimediale Anschlussdosen
  • u.v.m.

Lageplan


Lage & Umgebung

Nur zehn Kilometer nördlich von Berlin liegt Velten. Früher Zentrum von Manufakturen für Ofenkacheln, zählt die „Ofenstadt“ etwa 12.000 Einwohner. Der Ort gehört zum bekannten Ruppiner Seen- und Kulturland. Schriftsteller Theodor Fontane hielt bereits im 19. Jahrhundert die Erlebnisqualität und den Erholungswert der dichten Wälder, der klaren Gewässer und Sehenswürdigkeiten fest.

Heute punkten auch die vorteilhafte Verkehrsanbindung von Velten und die regionale Gesamtentwicklung. Über die A 111 oder die B 96 ist man schnell in der Bundeshauptstadt oder auf dem Berliner Ring (BAB). Der Regionalbahnhof Velten ist fußläufig erreichbar. Eine direkte Anbindung an die Berliner S-Bahn wird aktuell diskutiert. Bis dahin sorgen Regionalbusse für die Anfahrt der S-Bahnhöfe Hennigsdorf und Oranienburg.

Velten ist auch direkt über die Havel zu erreichen und nur wenige Autominuten vor der Stadt liegt der „Bernsteinsee“, familienfreundlich mit klarem Wasser, hellem Sandstrand und einer beliebten Anlage für Wasserski. Wassersportler kommen – neben allen anderen – hier voll auf ihre Kosten.

Im Ranking der Stadtentwicklungen im Land Brandenburg belegt Velten aktuell Platz neun. Ein Grund: Die Kleinstadt liegt in einer Wachstumsregion, die durch Ansiedlung namhafter Firmen wirtschaftlich profitiert. Darüber hinaus verspricht der Ort buntes, aber ruhiges Wohnflair. Die sanierte Innenstadt mit Fachwerkhäusern und Gründerzeitvillen wird ergänzt durch kleinere, familiäre und modern gestaltete Wohnquartiere. Auch die Infrastruktur stimmt hier: Es gibt im Ort Kitas, Schulen aller Kategorien, Ärzte, Supermärkte sowie viele Möglichkeiten für Sport und Erholung.

Velten bietet einfach Vielfalt und echte Freude am Wohnen im Eigenheim.


Inspirationen

Individuelle Traumhäuser

HELMA baut individuell geplante und wertbeständige Massivhäuser. Machen Sie Ihren Traum jetzt wahr und planen Sie gemeinsam mit uns Ihr individuelles Wunschhaus. Die Planungsleistungen sind natürlich inklusive. Kontaktieren Sie uns und informieren Sie sich ausführlich. Wir beraten Sie gern. Entdecken Sie verschiedene Haustypen oder sammeln Sie Ideen für Ihr Wunschhaus.

Finden Sie Ihr Traumhaus

Ihre Ansprechpartner

Monika Brand

Monika Brand

Verkauf *
Gernot Lüdke

Gernot Lüdke

Verkauf *

* Selbstständige Vermittlungsvertretung


Ihre Finanzierungspartner

Roland Kaiser

Roland Kaiser

Finanzierungsberatung *
Dieter Kolb

Dieter Kolb

Finanzierungsberatung *
Matthias Pischke

Matthias Pischke

Finanzierungsberatung *

* Selbstständige Vermittlungsvertretung


Anfahrt

 

Wegbeschreibung

Fahren Sie ab Hennigsdorf auf der Marwitzer Straße stadtauswärts. Auf Höhe der Klinik Hennigsdorf ändert sich der Straßenname in Berliner Straße. Folgen Sie dem Straßenverlauf für ca. 2,5 km bis zu einem Kreisverkehr. Nehmen Sie die erste Ausfahrt auf die Chausseestraße. Auf Höhe des ALDI-Marktes biegen Sie links in die Bötzower Straße ein. Folgen Sie dem Straßenverlauf bis zur Kreuzung am Caritas-Seniorenstift St. Elisabeth, hier biegen Sie rechts ab. Nach ca. 350 m biegen Sie links ab in die Kochstraße. Auf Höhe des Ofen- und Keramikmuseums Velten (rechte Seite) haben Sie Ihr Ziel erreicht. Das HELMA-Baugebiet „Kochstraße“ liegt wenige Meter weiter auf der linken Seite.


Weitere Projekte in Brandenburg

Hennigsdorf

Hennigsdorf Townhouses & DHH

Friedersdorf

Friedersdorf Grundstücke

Nauen - Zur alten Mühle

Nauen - Zur alten Mühle Grundstücke

Mahlow - Komponistenviertel

Mahlow - Komponistenviertel Grundstücke

Potsdam - Kurfürstenresidenz

Potsdam - Kurfürstenresidenz Eigentumswohnungen

Dallgow-Döberitz - Wiesenblick

Dallgow-Döberitz - Wiesenblick Reihenhäuser

Aktuelle Projekte

Entdecken Sie Neubauprojekte in ganz Deutschland!

Aktuelle Projekte

Alle Angaben wurden zum Zeitpunkt der Veröffentlichung auf Ihre Richtigkeit überprüft. Eine Gewähr für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Informationen wird nicht übernommen. Das dargestellte Bild- und Planmaterial dient allein der Veranschaulichung und ist unverbindlich. Die Abbildungen zeigen zum Teil Sonderausstattungen/Eigenleistungen. Soweit Abbildungen Herstellerangaben erkennen lassen, dienen diese allein der Illustration. Für die Nutzbarkeit von Räumen zu dem dargestellten Zweck wird keine Gewähr übernommen. Änderungen der Planung und Ausführung sowie Abweichungen von den Darstellungen bleiben ausdrücklich vorbehalten. Im Falle eines Vertragsschlusses gelten ausschließlich die Vereinbarungen, Festlegungen und Darstellungen im notariellen Kaufvertrag einschließlich der darin vereinbarten Bau- und Leistungsbeschreibung.